Unruhen in Chile halten an - Ein Interview mit Roberto Andrade

Unruhen in Chile halten an - Ein Interview mit Roberto Andrade

Unruhen in Chile halten an - Ein Interview mit Roberto Andrade

31.10.2019

5:27 Min.

Chile in Südamerika ist im Aufruhr. Präsident Pinhera hat verkündet, dass weder der UNO-Klimagipfel noch der Asien-Pazifik-Gipfel wie geplant im Land stattfinden können. Die Proteste gegen die soziale Ungleichheit im Land gehen unterdessen ungebrochen weiter. Roberto zt Roberto Andrade ist chilenischer Staatsbürger, lebt jetzt in Deutschland und war gerade zu Besuch in seinem Heimatland.

Thema