Stolzes Merseburg! 1000 Jahre Kaiserdom

Stolzes Merseburg! 1000 Jahre Kaiserdom

Stolzes Merseburg! 1000 Jahre Kaiserdom

31.07.2015

42:22 Min.

Merseburg, die Stadt an der Saale, die Deutschlands kostbarsten Literaturschatz bewahrt, die Merseburger Zaubersprüche, feiert in diesem Jahr ihre kostbarste Architektur, den Kaiserdom. Vor 1000 Jahren legte Bischof Thietmar im Beisein Kaiser Heinrichs II. den Grundstein. «Es drängt mich, die Geschichte der einst weit und breit berühmten, jetzt aber von den Schatten der Vergessenheit umdunkelten Stadt zu erhellen» - mit diesen Worten eröffnete im Jahr 1012 Bischof Thietmar von Merseburg, prominenter Geschichtsschreiber des Mittelalters, seine berühmte Chronik. Ein Jahrtausend später scheint der Satz erst wirklich zutreffend. Dem heute gut 33.000-Einwohner zählenden-Städtchen im südlichen Sachsen-Anhalt sieht man nicht unbedingt an, dass es damals eine der bedeutendsten Königs- und Kaiserpfalzen Deutschlands war.