"Sexualität an sich hört bis zum Tod nicht auf" - Ein Interview mit Helene Maqua (Leiterin der Abteilung Altenhilfe beim Diözesan-Caritasverband)

"Sexualität an sich hört bis zum Tod nicht auf" - Ein Interview mit Helene Maqua (Leiterin der Abteilung Altenhilfe beim Diözesan-Caritasverband)

"Sexualität an sich hört bis zum Tod nicht auf" - Ein Interview mit Helene Maqua (Leiterin der Abteilung Altenhilfe beim Diözesan-Caritasverband)

16.09.2019

4:50 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Morgen

In Filmen, in Serien, im Internet: Überall fallen heutzutage ganz selbstverständlich die Hüllen. Sexualität im Alter ist aber trotzdem noch ein Tabuthema. Zu Unrecht, meint Helene Maqua, zuständig für Altenhilfe beim Diözesan-Caritasverband.

Thema