Mk 12,28b-34 - Auslegung des Evangeliums mit Pfarrer Erwin Albrecht