Lk 9,22-25 - Auslegung des Evangeliums mit Domvikar Torsten Kürbig