Lk 18,1-8 - Auslegung des Evangeliums mit Prof. Dr. Thomas Sternberg