"Kernkraft: Raubbau an der Schöpfung?" - Sendung zum Nachhören

"Kernkraft: Raubbau an der Schöpfung?" - Sendung zum Nachhören

"Kernkraft: Raubbau an der Schöpfung?" - Sendung zum Nachhören

18.04.2011

45:47 Min.

Hunderttausende Hektar verstrahltes Land, Tod und Krankheit bis heute: Dafür steht Tschernobyl. Vor 25 Jahren explodierte in dem ukrainischen Kernkraftwerk ein Reaktorblock. Schon damals warnten Kirchenvertreter, dass die Atomenergie mit dem "biblischen Auftrag, die Erde zu bebauen und zu bewahren, nicht zu vereinbaren ist." Seit Fukushima ist die Debatte wieder aktueller denn je.

Thema