Gedenken an den Genozid an den Sinti und Roma - Ein Interview mit Pfarrer Jan Opiéla (Nationaldirektor der Katholischen Seelsorge für Roma, Sinti und verwandte Gruppen bei der Deutschen Bischofskonferenz)

Gedenken an den Genozid an den Sinti und Roma - Ein Interview mit Pfarrer Jan Opiéla (Nationaldirektor der Katholischen Seelsorge für Roma, Sinti und verwandte Gruppen bei der Deutschen Bischofskonferenz)

Gedenken an den Genozid an den Sinti und Roma - Ein Interview mit Pfarrer Jan Opiéla (Nationaldirektor der Katholischen Seelsorge für Roma, Sinti und verwandte Gruppen bei der Deutschen Bischofskonferenz)

02.08.2019

5:34 Min.
Sendung: DOMRADIO - Der Morgen

Heute für 75 Jahren töteten die Nationalsozialisten 4000 Sinti und Roma in den Gaskammern in Ausschwitz. Dieser Tag markiert den Gedenktag an den Genozid an den Sinti und Roma. Rund 500.000 sind dem Holocaust zum Opfer gefallen.

Thema