Friedrich II von Staufen: Selbsternannter König von Jerusalem und gebannt - Ein Beitrag von Edgar Schnicke

Friedrich II von Staufen: Selbsternannter König von Jerusalem und gebannt - Ein Beitrag von Edgar Schnicke

Friedrich II von Staufen: Selbsternannter König von Jerusalem und gebannt - Ein Beitrag von Edgar Schnicke

18.03.2018

4:06 Min.
Sendung: Anno Domini

Am 18. März 1229 krönt sich der deutsche Kaiser Friedrich II von Staufen in Jerusalem zum König der Stadt. Eine Frechheit, zudem Papst Gregor IX.  Friedrich zuvor exkommuniziert hat. Eine beispiellose Situation, die selbst in der konfliktreichen Geschichte zwischen den Staufern und den Päpsten ihresgleichen sucht.

Thema