"Es gab eine religiöse Sinnstiftung des Krieges" - Ein Interview mit Christoph Kösters (Historiker und Mitarbeiter der in Bonn ansässigen Kommission für Zeitgeschichte)

"Es gab eine religiöse Sinnstiftung des Krieges" - Ein Interview mit Christoph Kösters (Historiker und Mitarbeiter der in Bonn ansässigen Kommission für Zeitgeschichte)

"Es gab eine religiöse Sinnstiftung des Krieges" - Ein Interview mit Christoph Kösters (Historiker und Mitarbeiter der in Bonn ansässigen Kommission für Zeitgeschichte)

29.04.2020

7:04 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Tag

Die katholischen Bischöfe Deutschlands beschäftigen sich kritisch mit dem Verhalten ihrer Vorgänger in der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Historiker Christoph Kösters ordnet die aktuelle Erklärung und das historische Verhalten der Bischöfe ein.

Thema