Ein Interview mit Uwe Asseln-Keller (Leiter der Abteilung Lateinamerika bei "Brot für die Welt"): Kein Grund zur Euphorie

Ein Interview mit Uwe Asseln-Keller (Leiter der Abteilung Lateinamerika bei "Brot für die Welt"): Kein Grund zur Euphorie

Ein Interview mit Uwe Asseln-Keller (Leiter der Abteilung Lateinamerika bei "Brot für die Welt"): Kein Grund zur Euphorie

16.10.2012

7:42 Min.

Kubaner sollen einfacher ausreisen können. So präsentiert die kommunistische Regierung eine Reform des Migrationsgesetzes. Doch es gibt darin genügend Paragrafen, um diejenigen festzuhalten, die bislang auch nicht ins Ausland durften.