Ein Interview mit Michael Däumer (Konrad-Adenauer-Stiftung, Leiter des Auslandsbüros in Jordanien): Papstreise- von Jordanien nach Israel

Ein Interview mit Michael Däumer (Konrad-Adenauer-Stiftung, Leiter des Auslandsbüros in Jordanien): Papstreise- von Jordanien nach Israel

Ein Interview mit Michael Däumer (Konrad-Adenauer-Stiftung, Leiter des Auslandsbüros in Jordanien): Papstreise- von Jordanien nach Israel

10.05.2009

4:43 Min.

Nach drei bewegten Tagen in der arabischen Welt hat Papst Benedikt XVI. am Montag die Demarkationslinie des Nahost-Konflikts überquert und ist in Israel gelandet. Am Nachmittag besuchte Benedikt Israels Präsidenten Shimon Peres im Präsidentenpalast von Jerusalem, anschließend kam er beim Gebet in der Holocaust-Gedenkstätte Jad Vashem mit Überlebenden des Holocaust zusammen. Mit einer bewegenden Ansprache erinnerte er an die sechs Millionen Opfer der Shoah.

Thema