Ein Interview mit Matthias Jochheim (IPPNW): "Krieg ist kein Mittel, den Terror zu bekämpfen"

Ein Interview mit Matthias Jochheim (IPPNW): "Krieg ist kein Mittel, den Terror zu bekämpfen"

Ein Interview mit Matthias Jochheim (IPPNW): "Krieg ist kein Mittel, den Terror zu bekämpfen"

11.09.2012

7:14 Min.

Anlässlich des Jahrestages vom 11. September haben die Ärzte gegen den Atomkrieg an die Opfer der Terroranschläge und des sogenannten "Krieges gegen den Terror" erinnert. IPPNW schätzt sie auf bis zu 1,7 Millionen. Der Vorsitzende der Friedensorganisation im domradio.de-Interview.