Ein Interview mit Barbara von Würzen (Bertelsmann Stiftung, Expertenkommission Familie und Arbeitswelt): Migranten besser integriert als Nicht-Migranten

Ein Interview mit Barbara von Würzen (Bertelsmann Stiftung, Expertenkommission Familie und Arbeitswelt): Migranten besser integriert als Nicht-Migranten

Ein Interview mit Barbara von Würzen (Bertelsmann Stiftung, Expertenkommission Familie und Arbeitswelt): Migranten besser integriert als Nicht-Migranten

22.12.2010

4:01 Min.

Zuwanderer sind nach einer Studie der Bertelsmann Stiftung in Deutschland besser integriert als angenommen: Neun von zehn Befragten mit Migrationshintergrund wollen danach beruflich weiterkommen. Vor allem junge Migranten bezeichneten sich selbst als "besonders erfolgs- und leistungsorientiert". Bei den Befragten ohne Migrationshintergrund legen dagegen lediglich 45 Prozent Wert auf berufliches Fortkommen.