Ein Beitrag von Gerald Mayer

Das Lamm gehört auf den Teller: Ostermenü-to-go im Maternushaus

Ein Restaurantbesuch gehört für viele Familien an Ostern mit zur Tradition. Was dabei nicht fehlen darf: das Lamm. Weil die Gäste aber im Moment nicht ins Restaurant kommen dürfen, kommt das Lamm zu den Speisewilligen. Nachhaltig verpackt und leicht zuzubereiten ist das Ostermenü-to-go des Kölner Maternushauses. Das ist selbst für wenig begabte Köche etwas - denn im Zweifel gibt es bei der Zubereitung telefonische Unterstützung von Küchendirektor Alexander Stadler.

Themen