durchatmen: 30. Juli

durchatmen: 30. Juli

durchatmen: 30. Juli

30.07.2020

13:32 Min.
Sendung: durchatmen

Auch wenn manche sichtbaren Zeichen der kirchlichen Gemeinschaft in Corona-Zeiten nicht möglich sind, sind wir als Glaubende dennoch nie allein. Gemeinschaft im Glauben lässt sich durch gemeinsame Gottesdienste und durch große Treffen erfahren, aber auch in ganz anderen Formen, etwa dadurch, eine beliebige Kirche vor Ort mit neuen Augen zu sehen.

Johannes Kutter

 

Thema