durchatmen: 15. Juni

durchatmen: 15. Juni

durchatmen: 15. Juni

15.06.2020

13:47 Min.
Sendung: durchatmen

Gott - ein Ruf auf der Straße!

Gott suchen mit allen Sinnen und Gott finden in allen Dingen (Ignatius von Loyola)„Wer Gott auf der Zunge hat, dem schmecken alle Dinge nach Gott", schreibt Meister Eckhart. Ich falle oft da heraus - und sträube mich gegen das „ALLES MEINEM GOTT ZU EHREN!"Wenn ich mich aber in diesen je größeren Zusammenhang hinein genommen finde, dann nehme ich mich an mit allen Seiten in mir - und spüre darin die Annahme Gottes, gegenwärtig in allen Dingen, in meinem Suchen mit allen Sinnen - wie der jauchzende, wie der leidende Ruf, wie ein Schrei auf der Straße. Dazu ein eindrückliches Wort von Pater Alfred Delp SJ aus seinem Brief aus dem Gefängnis vom 17. November 1944 - und ein Gebet von Leonard Bernstein, dem Komponisten, Musiker, Dirigent, aus dem Ende seiner KADDISH-SYMPHONIE.

(Markus Roentgen, Referent für Spiritualität und Exerzitien im Erzbistum Köln)

Thema