durchatmen: 10. Juni

durchatmen: 10. Juni

durchatmen: 10. Juni

10.06.2020

14:07 Min.
Sendung: durchatmen

In seinem neuen Roman „Picknick im Dunkeln" lässt der Autor Markus Orths Stan Laurel (aus „Dick und Doof") zur Entstehung eines seiner großartigen Filme sagen: „Je einfacher die Idee, umso mehr Freiheiten lässt sie uns." (S. 137) Der Filmproduzent hatte ihm alle notwendigen Mittel zur Verfügung gestellt und nicht weiter in seine Produktion eingegriffen. Stan Laurel konnte darum 1932 seine ganze Erfahrung, Begabung und Kreativität in einen von Humor und Freude überfließenden Film umsetzen, der Jung und Alt bis heute begeistert. Setzen wir einmal als Phantasiespiel für „Idee" die Wirklichkeit Jesus Christus ein, und lassen ihn einfach und vertrauensvoll unser Leben bestimmen; und setzen wir dann weiter voraus, dass er uns in Freiheit und Verantwortung in diese Welt und seine Kirche geführt hat. Was könnte dann passieren, wie könnte sich dann unser Leben erfüllen?

(Diakon Patrick Oetterer, Referat Geistliches Leben und Exerzitienhaus im Erzbistum Köln)

Thema