DURCH-ATMEN: 3. April

DURCH-ATMEN: 3. April

DURCH-ATMEN: 3. April

03.04.2020

12:46 Min.
Sendung: durchatmen

Zurück zum Wesentlichen: Am Ende der zweiten Woche unseres sogenannten Lockdowns spüren wir langsam, dass diese Zeit nicht spurlos an uns vorübergeht. Viele unserer täglichen Ablenkungen fallen weg, vom Gottesdienst bis zum Unterhaltungsprogramm außer Haus, gegebenenfalls auch der Urlaub, auf den wir uns gefreut hatten. Wie gehen wir damit um? (Dr. Tobias Schwaderlapp, Diözesanjugendseelsorger im Erzbistum Köln)

Thema