Die Rolle der Katholischen Kirche in der DDR - Ein Beitrag von Martin Korden (Liturgie-Redaktion)

Die Rolle der Katholischen Kirche in der DDR - Ein Beitrag von Martin Korden (Liturgie-Redaktion)

Die Rolle der Katholischen Kirche in der DDR - Ein Beitrag von Martin Korden (Liturgie-Redaktion)

08.11.2014

4:18 Min.

Vor 25 Jahren fiel die Mauer - ein knappes Jahr später war die DDR Geschichte und Deutschland wiedervereinigt. Wenn in diesen Tagen an die friedliche Revolution in der DDR erinnert wird, sind die Friedensgebete ein wichtiger Bestandteil. Sie fanden in den Evangelischen Kirchen statt - über den Beitrag der Katholiken hört man weniger. Es wird immer wieder auch kritisch angemerkt - die Katholische Kirche habe sich zu sehr zurückgehalten. Doch stimmt das eigentlich? Wie war die Rolle der Katholischen Kirche in der DDR? Martin Korden mit den Hintergründen.

Thema