"Die Familie, eine unverwüstliche Lebensform" - Vortrag zum Nachhören

"Die Familie, eine unverwüstliche Lebensform" - Vortrag zum Nachhören

"Die Familie, eine unverwüstliche Lebensform" - Vortrag zum Nachhören

10.06.2011

28:14 Min.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein häufig von Politikern und Wissenschaftlern genanntes Postulat. Elternzeiten für Väter wie für Mütter gleichermaßen gehören ebenso zur Agenda wie die Ausrichtung der Betriebe auf die Situation junger Eltern. Der Frankfurter Soziologe und Sozialpsychologe Tilmann Allert sieht in der Vereinbarkeitsthese nichts weiter als elterliche Selbstsuggestion, unter deren Druck die Idee der Familie als eine auf ewig gestellte Kommunikationsbeziehung gerate. Seinen Vortrag hielt Allert im Rahmen einer internationalen Tagung des Familiennetzwerkes "Familie ist Zukunft" im Juni 2010 in Düsseldorf.

Thema