Deutsche Jakobusgesellschaft zum Jakobspilgern in Coronazeit - Ein Interview mit Prof. Dr. Klaus Herbers (Präsident der deutschen St. Jakobus-Gesellschaft)

Deutsche Jakobusgesellschaft zum Jakobspilgern in Coronazeit - Ein Interview mit Prof. Dr. Klaus Herbers (Präsident der deutschen St. Jakobus-Gesellschaft)

Deutsche Jakobusgesellschaft zum Jakobspilgern in Coronazeit - Ein Interview mit Prof. Dr. Klaus Herbers (Präsident der deutschen St. Jakobus-Gesellschaft)

28.05.2020

6:51 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Nachmittag

350.000 Menschen waren 2019 auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela unterwegs. Das ist in diesem Jahr ganz anders. Die Corona-Pandemie machte Pilgern oder Verreisen eine ganze Zeit lang vollkommen unmöglich.

Thema