"Der Wiedereinstieg der Deutschen Bank in das Geschäft mit dem Hunger ist das falsche Signal" - Ein Interview mit Klaus Schilder (Referent für Entwicklungsfinanzierung und Finanzmärkte bei Misereor)

"Der Wiedereinstieg der Deutschen Bank in das Geschäft mit dem Hunger ist das falsche Signal" - Ein Interview mit Klaus Schilder (Referent für Entwicklungsfinanzierung und Finanzmärkte bei Misereor)

"Der Wiedereinstieg der Deutschen Bank in das Geschäft mit dem Hunger ist das falsche Signal" - Ein Interview mit Klaus Schilder (Referent für Entwicklungsfinanzierung und Finanzmärkte bei Misereor)

23.01.2013

5:57 Min.

Spekulationen mit Agrarrohstoffen sind mit Schuld an den Preisschwankungen bei Nahrungsmitteln. Die Deutsche Bank soll aus dem Geschäft mit dem Hunger wieder aussteigen, fordert Klaus Schilder von Misereor im domradio Interview.

Thema