"Büro für Leichte Sprache" im katholischen Andreaswerk, Vechta - Ein Interview mit Maria Lampe-Bernholt (Beauftragte für Gelingende Kommunikation und Ansprechpartnerin für das Büro für Leichte Sprache im Andreaswerk, Vechta)

"Büro für Leichte Sprache" im katholischen Andreaswerk, Vechta - Ein Interview mit Maria Lampe-Bernholt (Beauftragte für Gelingende Kommunikation und Ansprechpartnerin für das Büro für Leichte Sprache im Andreaswerk, Vechta)

"Büro für Leichte Sprache" im katholischen Andreaswerk, Vechta - Ein Interview mit Maria Lampe-Bernholt (Beauftragte für Gelingende Kommunikation und Ansprechpartnerin für das Büro für Leichte Sprache im Andreaswerk, Vechta)

12.06.2021

5:44 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Samstag

Verordnungen in Behörden-Sprache enthalten oft schwierig verständliche Formulierungen, beispielsweise die Corona-Regeln und Maßnahmen. Das "Büro für Leichte Sprache" im katholischen Andreaswerk in Vechta übersetzt Texte in leichte und einfache Sprache und macht sie für Menschen mit Behinderung verständlicher.

Thema