Beginn der Weltreligion der Bahá'í - Ein Beitrag von Stephanie Gebert (Redaktion und Moderation)

Beginn der Weltreligion der Bahá'í - Ein Beitrag von Stephanie Gebert (Redaktion und Moderation)

Beginn der Weltreligion der Bahá'í - Ein Beitrag von Stephanie Gebert (Redaktion und Moderation)

22.05.2018

4:10 Min.
Sendung: Anno Domini

Die Bahá'í- Religion ist die jüngste der Weltreligionen. Zahllose Anhänger werden bis heute im Ursprungsland ihrer Religion - dem Iran - verfolgt und unterdrückt. Dort gelten die Bahai als Staatsfeinde Nummer eins. Heute  ist für die Gläubigen ein bedeutender Tag: Denn ihr Religionsstifter, der Bab, stellte sich im Jahr 1844 gegen den damals im persischen Reich vorherrschenden Islam. Aus seiner Bewegung ging später der Bahai-Glaube hervor. Stephanie Gebert über die Anfänge: