Aktionstag "Unteilbar durch die Krise" - Ein Interview mit Christina Wüstefeld (Projektleiterin "Kompetent und Engagiert! Gegen Rechtspopulismus – für eine plurale Demokratie" und Bildungsreferntin bei der Diakonie Deutschland)

Aktionstag "Unteilbar durch die Krise" - Ein Interview mit Christina Wüstefeld (Projektleiterin "Kompetent und Engagiert! Gegen Rechtspopulismus – für eine plurale Demokratie" und Bildungsreferntin bei der Diakonie Deutschland)

Aktionstag "Unteilbar durch die Krise" - Ein Interview mit Christina Wüstefeld (Projektleiterin "Kompetent und Engagiert! Gegen Rechtspopulismus – für eine plurale Demokratie" und Bildungsreferntin bei der Diakonie Deutschland)

14.06.2020

7:34 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Sonntag

Die Diakonie setzt sich für den Kampf gegen Rassismus und Diskriminierungen jeglicher Art ein. Sie beteiligte sich an der gestrigen Aktion #sogehtsolidarisch. Christina Wüstefeld sieht durch die Corona-Krise eine Verstärkung der Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft.

Thema