30 Jahre DDR-Grenzöffnung - Ein Interview mit Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen, MdB und ehemalige Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland)

30 Jahre DDR-Grenzöffnung - Ein Interview mit Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen, MdB und ehemalige Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland)

30 Jahre DDR-Grenzöffnung - Ein Interview mit Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen, MdB und ehemalige Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland)

07.11.2019

6:39 Min.
Sendung: DOMRADIO Der Morgen

Die Grünen-Politikerin Katrin Göring-Eckardt war Anfang 20 und studierte Theologie, als es den Demonstranten gelang, die DDR-Führung zur Öffnung der Grenze zu bewegen. Auch danach fragte sie sich: "In welchem Land wollen wir leben?"

Thema