Familiensonntag 2013

Reportage: Familiensonntag 2013 (16.01.2013)

In dieser Woche wird in Berlin der aktuelle Familienreport der Bundesregierung vorgestellt, die Caritas stellt das Thema Familie in den Mittelpunkt ihrer neuen Jahreskampagne, und am Sonntag (20. Januar) ist der Familiensonntag der katholischen Kirche. Das Motto in diesem Jahr: "Alles kommt ins Lot?" Das Fragezeichen ist bewusst gesetzt, denn Familien haben es nicht gerade leicht, alles ins Lot zu bringen. Stichworte wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, hohe Scheidungsraten, Kinder als Armutsrisiko etc. deuten die vielfältigen Herausforderungen an. Auch die Debatten um Betreuungsgeld, Homo-Ehe etc. zeigen, dass dem katholischen Ideal von Ehe und Familie ein heftiger Wind ins Gesicht bläst. Im Interview haben wir den katholischen Familienbischof Franz-Peter Tebartz-van Elst zu diesen und anderen Herausforderungen befragt, aber auch zu den vielfältigen Angeboten der Kirche - von der Krabbelgruppe über Familienkreise bis zur Ehe- und Familienberatung.

Thema