Flagge des 31. Weltjugendtags 2016 in Krakau
Flagge des 31. Weltjugendtags 2016 in Krakau

12.03.2016

Papst reist zum Weltjugendtag nach Krakau Vatikan bestätigte offiziell das Datum

Papst Franziskus reist Ende Juli zum 31. katholischen Weltjugendtag nach Krakau. Das bestätigte der Vatikan am Samstag offiziell.

Der Papst werde sich vom 27. bis 31. Juli nach Polen begeben. Das offizielle Besuchsprogramm teilte der Vatikan vorerst nicht mit.

Krakaus Kardinal Stanislaw Dziwisz und Staatspräsident Andrzej Duda hatten angekündigt, dass Franziskus nicht nur in Krakau Station machen werde, sondern wahrscheinlich auch das ehemalige deutsche Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau und Polens wichtigsten Wallfahrtsort Tschenstochau besuchen werde. Vatikansprecher Federico Lombardi hatte ebenfalls einen Auschwitz-Besuch des Papstes in Aussicht gestellt. In Krakau feiert die katholische Kirche vom 26. bis 31. Juli mit bis zu 2,5 Millionen jungen Menschen den Weltjugendtag. Der Papst eröffnet und beendet das Treffen traditionell.

Aus Deutschland hatten sich bis Mitte Februar mehr als 16.000 Jungen und Mädchen zum Weltjugendtag angemeldet.

(KNA)

Mehr zum Thema Weltjugendtag

Mehr zum Thema Papst Franziskus

Aus der Mediathek

Zum Video: WJT – Orte der Spiritualität

30.07.20163:42

Video: WJT – Orte der Spiritualität

Zum Video: Auf den Spuren Johannes Pauls II.

30.07.20164:33

Video: Auf den Spuren Johannes Pauls II.

Zum Video: Wort zum Samstag

30.07.20163:04

Video: Wort zum Samstag

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen