Frauen sitzen im Hof des Pfarrzentrums von Kabare (Kongo) auf einer Bank
Frauen im Kongo

08.03.2016

Internationaler Frauentag Plattform für Frauen im Vatikan

Der Vatikan bietet am heutigen Internationalen Frauentag Frauenrechtlerinnen aus aller Welt eine Plattform. Bei einer Konferenz berichten Frauen aus vier Kontinenten, die Opfer von Menschenhandel, Vertreibung, Gewalt oder Zwangsheirat wurden.

Auch der in vielen Teilen der Welt noch erschwerte Zugang zu Bildung für Frauen ist Thema der Konferenz, die am Sitz der Päpstlichen Akademie für die Wissenschaften stattfindet. Zudem ist eine Podiumsdiskussion zur Rolle der Frau in der Kirche geplant.

Organisator ist die US-Initiative "Voices of Faith" (Stimmen des Glaubens). Geschäftsführerin Chantal Götz erhofft sich durch die Veranstaltung im Vatikan auch mehr Anerkennung für die Frauen in der katholischen Kirche: "Frauen machen mindestens die Hälfte der Gläubigen aus. Da sollten ihre Stimmen auch wahrgenommen und ihre Arbeit geschätzt werden." 

Die Liechtensteinerin betonte, dass es nicht darum gehe, "sich in Kirchenlehre oder Dogmatik einzumischen". "Es gibt auch so genug Gelegenheiten, wo eine gebildete Frau mit tollen Erfahrungen eingesetzt werden kann."

"Voices of Faith" setzt sich nach eigenen Angaben für die Würde von Mädchen und Frauen und für ihre Teilhabe an der Gesellschaft, auch in Führungspositionen, ein. Die Initiative organisiert die Konferenz zum Weltfrauentag im Vatikan bereits im dritten Jahr. "Der Vatikan ist gewissermaßen das Herz der Kirche. Es macht wahrscheinlich schon einen Unterschied, ob unsere Veranstaltung hier oder im Erzbistum Köln stattfindet", so Götz.

(KNA)

Mehr zum Thema Soziales

Mehr zum Thema Vatikan

Aus der Mediathek

Zum Video: Christliche Nachrichten

26.07.20162:32

Video: Christliche Nachrichten

Zum Video: Bischof Franz-Josef Bode am Libori-Dienstag

26.07.201615:00

Video: Bischof Franz-Josef Bode am Libori-Dienstag

Zum Video: Libori: Pontifikalamt mit dem Landvolk

26.07.201684:09

Video: Libori: Pontifikalamt mit dem Landvolk

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen