Dr. Anton Rotzetter
Dr. Anton Rotzetter

02.03.2016

Kapuzinerpater Anton Rotzetter gestorben Ordensmann, Tierschützer und Autor

Anton Rotzetter, Kapuzinerpater, Buchautor und Experte für Ökologie und Tierschutz, ist am Dienstag im Alter von 77 Jahren gestorben. Das teilte der Kapuziner-Orden am Mittwoch im schweizerischen Fribourg mit.

Rotzetter war als Schriftsteller und Dozent auch einem breiteren Publikum bekannt. Seine Bücher wurden in mehr als 70 Sprachen übersetzt. Der gebürtige Baseler war 1959 in den Kapuzinerorden eingetreten und studierte Philosophie und Theologie in Solothurn, Bonn und Tübingen.

Rotzetter war ein weltweit bekannter Experte für franziskanische Spiritualität. Von 1967 bis 1974 setzte er sich wissenschaftlich mit Franz von Assisi auseinander. Von 1978 bis 1988 leitete er das von ihm konzipierte Institut für Spiritualität in Münster. 2009 war er Mitbegründer des Instituts für Theologische Zoologie in Münster.

Auch als Präsident der "Aktion Kirche und Tier" (Akut) und in seinem 2012 erschienenen Buch "Streicheln, mästen, töten" plädierte der Priester für einen anderen Umgang mit Tieren und eine Abkehr vom industrialisierten und kommerzialisierten Fleischkonsum.

 

(KNA)

Mehr zum Thema Schöpfung

Aus der Mediathek

Zum Video: Christliche Nachrichten

27.09.20163:03

Video: Christliche Nachrichten

Zum Video: Christliche Nachrichten

26.09.20162:54

Video: Christliche Nachrichten

Zum Video: Woelki-Porträt in Köln enthüllt

26.09.20161:23

Video: Woelki-Porträt in Köln enthüllt

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen