Geburtskirche in Bethlehem
Geburtskirche in Bethlehem

21.02.2016

Jahrhundertealte Ikone in Geburtskirche entdeckt Unter einer Gipsschicht

In der Bethlehemer Geburtskirche ist eine jahrhundertealte Mosaik-Ikone entdeckt worden. Entsprechende Medienberichte bestätigte der Präsident des Regierungskomitees für die Renovierung der Kirche, Ziad Al-Bandak.

Al-Bandak, der auch Berater von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas ist, äußerte sich am Sonntag gegenüber der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in Jerusalem. Restauratoren hätten die Ikone bei einer Ultraschalluntersuchung der Wand unter einer Gipsschicht entdeckt.

Das Bild, das nach Bandaks Angaben rund 1.000 Jahre alt ist, wurde freigelegt und restauriert. Nach Abschluss der Arbeiten soll es für Besucher der Geburtskirche sichtbar sein.

(KNA)

Mehr zum Thema Kultur

Aus der Mediathek

Zum Video: Bischof Le Saux beim Liborifest

25.07.201611:41

Video: Bischof Le Saux beim Liborifest

Zum Video: Pontifikalamt mit französischen Gästen in Paderborn

25.07.201679:51

Video: Pontifikalamt mit französischen Gästen in Paderborn

Zum Video: Kardinal Koch bei Liborifest

25.07.201614:49

Video: Kardinal Koch bei Liborifest

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen