Ausstellung "Lebens.Raum Psalmen"
Ausstellung "Lebens.Raum Psalmen"

21.01.2016

Ausstellung über Psalmen kommt nach Köln "Lebens.Raum Psalmen"

Eine Ausstellung über Pslamen ist ab Aschermittwoch in Köln zu sehen. Das Domforum, die Antoniterkirche und Sankt Andreas präsentieren bis 18. März die vom Berliner Kathedralforum konzipierte Schau "Lebens.Raum Psalmen".

Sie ist ein Beitrag zum ökumenischen Projekt "Mit Psalmen Brücken bauen", wie die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Köln (ACK-Köln) mitteilte. Die Ausstellung diene der Vorbereitung auf den 500. Jahrestag der Reformation im Jahr 2017.

"Lehrhaus des biblischen Glaubens"

Im Mittelpunkt stehen laut ACK-Köln die Psalmen in der christlichen und jüdischen Religion als "Lehrhaus des biblischen Glaubens". Die Suche nach dem "gnädigen Gott" habe auch die Reformatoren anhand der Psalmen zu einem neuen Sprechen von Gott geführt. Die Psalmen seien mit Klagen, Bitten, Fluchen und Danken "voller Emotionen", so das Domforum. Sie spiegelten das Ringen mit Gott, aber auch die Freude an ihm. 

Die Ausstellung ordnet nach den Angaben die Psalmen fünf begehbaren "Lebensräumen" zu. Besucher seien dort zu Betrachtung und Meditation, Studium und Auseinandersetzung sowie Gebet und Gesang eingeladen.

(KNA)

Kultur

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen