Plakate für den 100. Katholikentag in Leipzig
Plakate für den 100. Katholikentag in Leipzig

16.02.2016

Katholikentag in Leipzig eröffnet 100-Tage-Countdown Videointerviews als Appetitmacher

100 Videointerviews werden die verbliebenen 100 Tage bis zum 100. Deutschen Katholikentag vom 25. bis 29. Mai in Leipzig begleiten, wie die Veranstalter in Leipzig mitteilten.

Vorgestellt werden sowohl prominente wie auch wenig bekannte Menschen, die mit dem Katholikentag in Verbindung stehen oder mit ihm in Berührung kommen werden. Den Auftakt bestritt das multimediale Web-Projekt am Dienstag mit einem Videointerview des Schauspielers Ben Becker.

Jeden Tag eine neue Präsentation

Jeden weiteren Tag bis zum Beginn des Katholikentages wird es unter www.100tage100menschen.de eine neue Präsentation geben. Unter den vorgestellten Menschen sind unter anderen auch Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU), Berlins Erzbischof Heiner Koch und Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) sein.

Doch auch Kritiker des Katholikentages, Atheisten und beispielsweise ein Leipziger Straßenmusiker sollen auf der Plattform zu Wort kommen.
Der Deutsche Katholikentag steht in diesem Jahr unter dem Leitwort "Seht, da ist der Mensch". Zu dem fünftägigen Treffen der katholischen Laien werden mehrere zehntausend Menschen in Leipzig erwartet.

(epd)

Mehr zum Thema Katholikentag

domradio.de in Leipzig

domradio.de in Leipzig

Besuchen Sie uns auf dem 100. Katholikentag in Leipzig und lernen Sie die domradio.de-Moderatoren und Redakteure kennen!

Sie finden uns direkt an der Neuen Propsteikirche.

Aus der Mediathek

Zum Video: Woelki-Porträt in Köln enthüllt

26.09.20161:23

Video: Woelki-Porträt in Köln enthüllt

Zum Video: Papst würdigt NS-Märtyrer Unzeitig als Vorbild

26.09.20161:08

Video: Papst würdigt NS-Märtyrer Unzeitig als Vorbild

Zum Video: Steigende Nachfrage bei Schwangerenberatung

26.09.20160:57

Video: Steigende Nachfrage bei Schwangerenberatung

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen