Einmalige Doppelrolle: Erzbischof Gänswein
Fastet: Erzbischof Gänswein

10.02.2016

Erzbischof Gänswein mit Fastenvorsätzen Verzicht auf Süßes und "guten Tropfen"

Kurienerzbischof Georg Gänswein ernährt sich in den nächsten Wochen ohne Naschzeug und Alkohol. "Ich bin ein großer Liebhaber von Süßem und verachte auch nicht einen guten Tropfen", sagte der Präfekt des Päpstlichen Hauses Focus Online.

"In der Fastenzeit nehme ich mir vor, auf beides zu verzichten." Damit wolle er zeigen: "Ich bin bereit, um eines höheren Zieles willen auf etwas in sich Gutes zu verzichten."

Gänswein will auch Musikgenuss und Internetnutzung einschränken

Gänswein hat nach eigenen Worten weitere Fastenvorsätze. "Ich höre sehr gern Musik. Auch da versuche ich, etwas zurückzustecken", fügte der 59-Jährige hinzu. "Außerdem lese ich viel, auch gern im Netz. Da ist nun Mäßigung angesagt." Das Fasten der Sinne helfe ihm, sich nicht von Außeneinwirkungen dirigieren zu lassen, sondern den Blick auf das Eigentliche zu lenken. Ziel sei immer auch ein Wachstum an innerer Freiheit, "ausgerichtet auf das große Mysterium unseres Glaubens: die Auferstehung".

Verpflichtende Exerzitien

Fastenzeit bedeute, auf etwas Gutes zu verzichten und dem Körper etwas abzuverlangen, so der Privatsekretär des emeritierten Papstes Benedikt XVI. "Aber nicht um seiner selbst willen, sondern weil damit eine wichtige geistliche Erfahrung verbunden ist." Die christliche Askese erinnere ihn daran, dass Leib und Seele eine Einheit seien, fügte Gänswein hinzu. "Wenn ich nur eine Seite bediene, kommt die andere zu kurz." Für die Geistlichen im Vatikan gibt es nach seinen Worten in der Fastenzeit verpflichtende Exerzitien.

(KNA)

Mehr zum Thema Fastenzeit

Mehr zum Thema Vatikan

Aus der Mediathek

Zum Video: Christliche Nachrichten

31.08.20163:05

Video: Christliche Nachrichten

Zum Video: Christliche Nachrichten

30.08.20164:28

Video: Christliche Nachrichten

Zum Video: Domkapitular em. Robert Kümpel am 22. Sonntag im Jahreskreis

29.08.20163:23

Video: Domkapitular em. Robert Kümpel am 22. Sonntag im Jahreskreis

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen