Bischof Stefan Oster
Bischof Stefan Oster

23.03.2016

Passauer Bischof Oster erwartet Kirchenschließungen "Die Kirche braucht Menschen, die brennen"

Der Passauer Bischof Stefan Oster rechnet damit, dass in seiner Diözese Kirchen geschlossen werden müssen. Diesen Trend könne man nicht aufhalten, sagte Oster in der "Passauer Neuen Presse".

Das werde "wohl nicht gleich in den nächsten Jahren" geschehen, aber danach werde es "die eine oder andere Schließung geben", sagte Oster im Interview des Publizisten Peter Seewald. Der Autor hat zusammen mit Oster das Gesprächsbuch "Gott ohne Volk?" verfasst, das in wenigen Tagen erscheint und der "Passauer Neuen Presse»" vorab vorliegt.

Zwar gebe es im Bistum Passau noch eine volkskirchliche Prägung, so der Bischof weiter. Aber "auch wir spüren, wie der geistliche Grundwasserspiegel sinkt, dass es allenthalben Traditionsabbrüche gibt und dass wir auch hier den Trend nicht aufhalten können". Eine - freilich nicht flächendeckende - Lösung sieht Oster in jungen Aufbruchsbewegungen wie der Initiative "B'n'P" ("Believe and Pray").

Kein "weichgespültes Evangelium"

Oster warb zugleich für eine Rückbesinnung auf die Wurzeln des Christentums. Reformen müssten "vom Evangelium her" angegangen werden: "Ein weichgespültes Evangelium hat keine Relevanz". 

Bezüglich der Austrittszahlen geht Oster davon aus, dass "die Talsohle noch nicht erreicht ist". Das Christentum in Europa befinde sich vielmehr auf dem Weg "von der Volks- zur Entscheidungskirche". Er wünsche sich Menschen, die sich von Gottes "Liebe umsonst" anstecken lassen, so der Bischof: "Die Kirche braucht Menschen, die brennen."

(KNA)

Mehr zum Thema Bistümer

Aus der Mediathek

Zum Video: Domkapitular Thomas Weitz am 17. Sonntag im Jahreskreis

24.07.201611:26

Video: Domkapitular Thomas Weitz am 17. Sonntag im Jahreskreis

Zum Video: Kapitelsamt am 17. Sonntag im Jahreskreis

24.07.201677:55

Video: Kapitelsamt am 17. Sonntag im Jahreskreis

Zum Video: Pontifikalamt am Hochfest des heiligen Liborius

24.07.201699:29

Video: Pontifikalamt am Hochfest des heiligen Liborius

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen