Heilig-Rock-Wallfahrt
Heilig-Rock-Wallfahrt

08.01.2016

"Heilig-Rock-Tage" im April im Bistum Trier Fest im Zeichen der Barmherzigkeit

Das Bistumsfest "Heilig-Rock-Tage" des Bistums Trier ist in diesem Jahr vom 8. bis 17. April in das von Papst Franziskus ausgerufene Jahr der Barmherzigkeit eingebettet.

Aber auch das Martinsjahr stehe wegen des 1.700sten Geburtstages des Bischofs von Tours im Zentrum der Feierlichkeiten, teilte das Bistum in Trier mit. Im vergangenen Jahr hatten rund 23.700 Menschen an den "Heilig-Rock-Tagen" teilgenommen.

Zum Programm gehören in diesem Jahr den Angaben zufolge geistliche Angebote wie etwa Abendlob und ökumenisches Mittagsgebet, aber auch Konzerte, Führungen und Angebote rund ums Wallfahren und Pilgern. Rund 800 Helfer beteiligten sich an dem nunmehr 17. Bistumsfest.

"Heiliger Rock" Jesu Gewand auf dem Weg zur Kreuzigung

Die "Heilig-Rock-Tage" werden seit 1997 als Bistumsfest der Diözese gefeiert. Während des Bistumsfestes ist die Heilig-Rock-Kapelle im Ostchor des Trierer Dom zum Gebet geöffnet. Als Heiliger Rock wird ein Gewand bezeichnet, das Jesus auf dem Weg zur Kreuzigung getragen haben soll.

Ob es sich bei dem Trierer Tuch, das zu den bedeutendsten Reliquien der katholischen Christenheit gezählt wird, um das Originalgewand handelt, lässt sich nach Bistumsangaben weder mit historischen noch mit naturwissenschaftlichen Methoden nachweisen. Der Überlieferung zufolge brachte Helena, die Mutter des römischen Kaisers Konstantin, die Tunika vom Heiligen Land nach Trier. Der Schrein mit der Reliquie bleibt jedoch während der Feierlichkeiten verschlossen.

(epd)

Mehr zum Thema Bistümer

Aus der Mediathek

Zum Video: Christliche Nachrichten

23.08.20161:17

Video: Christliche Nachrichten

Zum Video: Weihbischof Ansgar lässt Familie mit Down-Syndrom-Kindern zu Wort kommen

23.08.20162:19

Video: Weihbischof Ansgar lässt Familie mit Down-Syndrom-Kindern zu Wort kommen

Zum Video: Christliche Nachrichten

22.08.20163:13

Video: Christliche Nachrichten

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen