26.01.2013 - 11:00

Festgottesdienst zu Ehren Vinzenz Pallottis

50 Jahre Heiligsprechung

In Limburg sind die Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum der Heiligsprechung Vinzenz Pallottis zu Ende gegangen. domradio.de übertrug die zentrale Jubiläumsfeier in der Limburger Kirche St. Marien mit Weihbischof Thomas Löhr live.

Bereits am vergangenen Sonntag (20.01.2013), dem Jahrestag der Heiligsprechung Vinzenz Pallottis, fand die Kirchweihe der Pallotti-Kirche im Provinzialat der Pallottiner in Friedberg durch Erzbischof Robert Zollitsch statt. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) forderte hier auf, das Miteinander von Priestern, Ordensleuten und Laien zu stärken und zu suchen. Aufgrund des ihr eigenen Charismas sei die Gemeinschaft besonders geeignet, in diesem viel diskutierten Punkt "voran zu gehen und Brücken zu bauen für die Kirche in unserem Land".

Gründer der "Vereinigung des Katholischen Apostolates"

Manches über die Zusammenarbeit von Laien und Priestern – so Erzbischof Zollitsch – stehe heute zu häufig "lediglich auf bedrucktem Papier". Dieses für die Kirche so wichtige Anliegen, das "Vinzenz Pallotti bereits über hundert Jahre zuvor gelebt und verkündet hatte", gelte es jedoch ganz konkret in den Alltag hinein zu buchstabieren, ermutigte der Erzbischof die anwesenden Festgäste am Tag der Kirchweihe – 50 Jahre nach der Heiligsprechung des Gemeinschaftsgründers Vinzenz Pallotti.

Vinzenz Pallotti (1795 – 1850) war ein katholischer Priester und Gründer der "Vereinigung des Katholischen Apostolates" (Unione Apostolatus Catholici, UAC), die erst 2003 als internationale Vereinigung von Gläubigen kirchlich anerkannt wurde. Innerhalb dieser Vereinigung entstanden noch zu Lebzeiten Pallottis die Schwesterngemeinschaft der Pallottinerinnen und die Pallottiner, eine Gesellschaft apostolischen Lebens.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Evangelium
22.10.2014 - 08:00
Evangelium

Lk 12,39-48

Aus dem Evangelium nach Lukas