Radio | Sendungen | Der Sonntag | Glockenklänge im Weihnachtsfestkreis

In der Glockenstube

Glocken und Geläute aus dem Kölner Raum

Glockenklänge im Weihnachtsfestkreis

Glockenklänge prägen unsere Städte und Dörfer vor allem an den Sonn- und Feiertagen. Gerade zu Weihnachten oder zu Ostern möchte mancher nicht auf das feierliche Glockenläuten verzichten. Nicht umsonst säumen jedesmal, wenn der "decke Pitter" des Kölner Domes läutet, mehrere hundert Menschen die Domplatte und lauschen. domradio stellt in der Advents- und Weihnachtszeit an jedem Sonn- und Feiertag um 13:40 Uhr eine Glocke oder ein Geläut aus dem Kölner Raum vor. Beginn ist auch in diesem Jahr am 1. Adventssonntag (30.11.) mit einem Geläut, das sich aus Stahl- und Bronzeglocken zusammensetzt. Am Fest der Taufe des Herrn (11.01.) schließt die Reihe mit sechs klangvollen Glocken im Kölner Osten, die größtenteils vor 60 Jahren gegossen wurden.

Sendezeit
  • Sonntag 13:40 Uhr
Kontakt
E-Mail

Weitere Sendungen

 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Redaktion

So erreichen Sie uns
Telefon: +49 (0) 221 - 25 88 60
E-Mail-Kontaktformular

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 29.11.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

08:00 - 12:00 Uhr

Der Samstag

08:40 - 08:45 Uhr

Zum Licht

08:00 - 12:00 Uhr

Der Samstag

12:00 - 14:00 Uhr

Sternzeit

12:00 - 14:00 Uhr

Sternzeit

14:00 - 18:30 Uhr

Der Musik-Nachmittag

  • Strahlende Stimme, einfühlsame Gitarre
  • Aileen mit dem Debutalbum im Studio
17:40 - 17:45 Uhr

Zum Licht

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Sternzeit

23:00 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast: