Nachrichten

20.10.2014

Boliviens Bischöfe fordern von Morales Kritikfähigkeit

Graben zwischen Präsident und Kirche

Nach seinem Wahlsieg am 12. Oktober hatte Boliviens Präsident Evo Morales zwei katholische Radiosender als seine "ersten Feinde" bezeichnet. Jetzt fordern die Bischöfe mehr Offenheit für Kritik an seiner Amtsführung.

Artikel lesen
20.10.2014

Kölner Synodenbeobachter wertet Bischofssynode als Erfolg

Angstfreie Diskussion

Die Familiensynode hat einen Richtungswechsel eingeleitet, meint der Familienbeauftrage im Erzbistum Köln. Vor zwei Wochen sei noch nicht so offen und transparent über Werte diskutiert worden, sagt Holger Dörnemann.

Artikel lesen
19.10.2014

Schönstatt-Bewegung beendet 100-Jahr-Feiern

Zehntausende feierten Jubiläum

Mit internationalen Begegnungen und Gottesdiensten sind am Sonntag die 100-Jahr-Feiern der katholischen Schönstatt-Bewegung in Vallendar bei Koblenz zu Ende gegangen.

Artikel lesen
19.10.2014

Neue Allianzen bei Familiensynode

Bischofsversammlung mit deutschem Akzent

Bei der am Sonntag beendeten Bischofssynode zum Thema Ehe und Familie spielten deutschsprachige Kardinäle  - wie der emeritierte Kurienkardinal Walter Kasper oder Kardinal Reinhard Marx - eine herausgehobene Rolle. 

Artikel lesen
19.10.2014

Familiensynode im Vatikan

Bischöfe uneins über Homosexuelle und Geschiedene

Die Bischofssynode zu Ehe und Familie im Vatikan hat sich nach zweiwöchigen Beratungen nicht auf eine gemeinsame Linie für den Umgang mit wiederverheirateten Geschiedenen und Homosexualität verständigen können. 

Artikel lesen
19.10.2014

Münchner Kardinal zur Familiensynode in Rom

Marx zieht positive Bilanz

Eine trotz Abstrichen positive Gesamtbilanz der Bischofssynode in Rom zum Thema Ehe und Familie hat der Münchner Kardinal Reinhard Marx gezogen. Es habe auch zu kritischen Themen eine offene Debatte gegeben. 

Artikel lesen
19.10.2014

Kardinal Lehmann würdigt den neuen Seligen Papst Paul VI.

"Ein vorbildlicher Mensch, Priester und Bischof"

Am Sonntag ist Papst Paul VI. seliggesprochen worden. In seine Amtszeit von 1963 bis 1978 fiel der Abschluss des Zweiten Vatikanischen Konzils.

Artikel lesen
19.10.2014

Wilfried Schmickler über Kirche und Kabarett

"Kirchengemeinden machen wirklich wunderbare Arbeit"

Wilfried Schmickler empfiehlt der Kirche, mehr Basisdemokratie und Ökumene zu wagen, ohne konservative Werte aufgeben.

Artikel lesen
18.10.2014

Abschlussbotschaft der Familiensynode

"Kirche muss allen offen stehen"

Nach zwei Wochen geht die Familiensynode im Vatikan zu Ende. In ihrer Abschlussbotschaft machen die Bischöfe deutlich: Die Kirche heißt jeden willkommen. Doch heikle Themen bleiben eher außen vor.

Artikel lesen
18.10.2014

Kardinal Kasper zur Familiensynode

"Schritt nach vorn"

Die Familiensynode im Vatikan hat nach Ansicht des Papst-Vertrauten Kardinal Walter Kasper einen großen Schritt nach vorn gebracht. Definitive Entscheidungen gebe es aber nicht.  

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen