Nachrichten

31.01.2015

Uneinigkeit über "Charlie-Hebdo“-Wagen

Muslimische Verbände: Zwischen Kritik und Zuspruch

Der geplante "Charlie-Hebdo"-Motivwagen wird auf dem Kölner Straßenkarneval nicht zu sehen sein. Die muslimischen Verbände reagieren unterschiedlich auf diesen Entschluss.

Artikel lesen
31.01.2015

Missio-Präsident zur Lage der Kirche in Tansania

"Die Ruhe vor dem Sturm"

Die Kirche in Tansania erlebt unruhige Zeiten. Islamistische Kräfte versuchen dort die Macht an sich zu reißen. Missio-Präsident Klaus Krämer war vor Ort und berichtet im KNA-Interview über die Lage der Kirche.

Artikel lesen
31.01.2015

Bedeutender Politiker der Nachkriegszeit

Altbundespräsident Richard von Weizsäcker ist gestorben

Deutschlands ehemaliges Staatsoberhaupt Richard von Weizsäcker ist tot. Der frühere Bundespräsident starb den Angaben nach am 31. Januar im Alter von 94 Jahren im Kreise seiner Familie.

Artikel lesen
31.01.2015

Klaus Thomas gründete die deutsche Telefonseelsorge

Zuhören rettet Leben

Er war ein Arzt im Talar und beschäftigte sich mit der Frage, warum Menschen sich das Leben nehmen. Klaus Thomas gründete die Telefonseelsorge in Deutschland. Er wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden.

Artikel lesen
31.01.2015

St. Ansgar-Woche in diesem Jahr mit Pilgerfahrt nach Bremen

"Der Apostel des Nordens"

Zu Ehren des Heiligen Ansgar widmet das Erzbistum Hamburg seinem ersten Bischof eine ganze Festwoche. Vor 1.150 Jahren ist der Bistumspatron verstorben und wird bis heute als "Apostel des Nordens" verehrt.  

Artikel lesen
31.01.2015

Daniel Anrig gibt Führung der Schweizergarde ab

Abschied für den Oberst

Zum letzten Mal trägt Daniel Anrig heute die große Paradeuniform seiner Truppe. Mit einer Ehrenzeremonie im Vatikan wird der Kommandant der Schweizergarde aus dem Dienst entlassen. Über die Hintergründe der Abberufung des Familienvaters wird immer noch spekuliert.

Artikel lesen
30.01.2015

Innenminister lehnt Kirchenasyl "prinzipiell" ab

Keine Ausnahmen

Bundesinnenminister de Maizière hat sich ungewöhnlich heftig gegen die Praxis des Kirchenasyls gewandt. Es ginge nicht, dass sich die Kirche eigenmächtig über bestehende Gesetze hinwegsetze, so de Maizière. Betroffen sind über 300 Menschen.

Artikel lesen
30.01.2015

Bischofskonferenz: Christliche Zuwanderung ist Chance für Kirche

Im ursprünglichen Sinne katholisch

Die Integration christlicher Zuwanderer in den deutschen Gemeinden ist schwierig, aber möglich. Der Migrationsexperte der Bischofskonferenz, Weihbischof Geerlings, erklärt, wie Einwanderer ein geistiges Zuhause finden können.

Artikel lesen
30.01.2015

Kirchenmann predigt gegen Frauen, Homosexuelle und die Presse

Pfarrer auf Rebellionskurs

Nach einem Rundumschlag gegen Frauen, Homosexuelle und die Presse ist ein Pfarrer aus der Oberpfalz beim Bistum und Teilen seiner Gemeinde in Ungnade gefallen. Gemeinderäte und Generalvikar beraten jetzt über die Zukunft des Geistlichen.

Artikel lesen
30.01.2015

Rupert Neudeck über Vertreibung und Aufnahme von Flüchtlingen

"Das hat kein anderes Land in Europa geschafft"

Tote am Wegesrand, Ungewissheit und ständiger Hunger – vor genau 70 Jahren flieht Rupert Neudeck mit Mutter und Geschwistern aus Danzig. Im Interview blickt der Gründer der Flüchtlingshilfeorganisation Cap Anamur zurück.

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Neue Videos in der Mediathek

31.01.20156:08

Wochenrückblick

30.01.20154:21

Videonachrichten

29.01.20153:15

Videonachrichten