Nachrichten

22.05.2015

Donum-Vitae-Vorsitzende Rita Waschbüsch wird 75 Jahre

Gelassen und beharrlich

Als Politikerin und Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken setzte sich Rita Waschbüsch für Familien und Generationensolidarität ein. Die Vorsitzende des Vereins "Donum Vitae" wird an diesem Freitag 75 Jahre alt.

Artikel lesen
21.05.2015

Pater Schnabel hofft auf friedliche Pfingsten auf dem Zionsberg

"Die Sicherheitskräfte sind sensibilisiert"

Auf dem Zionsberg in Jerusalem droht an Pfingsten ein neuer Streit zwischen den Religionen, wenn Juden und Christen gleichzeitig feiern wollen. Die Sicherheitskräfte sind sensibilisiert, wie Pater Nikodemus Schnabel von der Dormitio-Abtei im Interview berichtet.

Artikel lesen
21.05.2015

Ein Kommentar zur Debatte um gleichgeschlechtliche Partnerschaften

Wenn der Segen zum Fluch wird ...

Der Segen der Kirche für gleichgeschlechtliche Paare und Wiederverheiratete? Für viele Bischöfe undenkbar, für das Zentralkomitee der deutschen Katholiken mehr als nur eine Option. Ein Kommentar von domradio.de-Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen.

Artikel lesen
21.05.2015

Die Franziskaner wählen erneut Michael Perry an die Spitze

Hoffnungsträger mit Krisenerfahrung

Nach der Wahl von Papst Franziskus waren die Franziskaner in aller Munde. Doch der Orden kämpft mit Problemen. Dem US-Amerikaner Perry wird vom Generalkapitel zugetraut, sie zu lösen.

Artikel lesen
21.05.2015

Angst um Zivilisten und Ruinen im syrischen Palmyra

Krieg ums Kulturerbe

In der historischen Oasenstadt Palmyra droht die Zerstörung einer unersetzlichen Kulturstätte - und eine humanitäre Katastrophe. Zehntausende Flüchtlinge sind der Terrormiliz IS ausgeliefert. Ein Interview mit dem Palmyra-Experten Matthias Kopp.

Artikel lesen
21.05.2015

Kardinal Woelki entsetzt über rassistische Entwicklungen

"Dem Antisemitismus die Rote Karte zeigen"

Rainer Maria Kardinal Woelki hat dazu aufgerufen, jeder Form von Rassismus und Antisemitismus die Rote Karte zu zeigen. Er bekundete am Mittwochabend Entsetzen darüber, dass Juden in Europa und Deutschland zum Ziel tätlicher Angriffe würden.

Artikel lesen
21.05.2015

Menschenrechtler fordern mehr Einsatz für verfolgte Christen im Iran

Günstiger Zeitpunkt

20.000 Menschen sitzen im Iran im Gefängnis, nur weil sie dem Regime widersprochen oder eine andere Religion angenommen haben. Der Westen könnte viel mehr für sie tun, sagen Menschenrechtler, sei aber ganz auf das geplante Atomabkommen fixiert.

Artikel lesen
21.05.2015

Tod und Gewalt beim Pilgern nach Santiago de Compostela

Vermisst auf dem Jakobsweg

Sie waren dann mal weg. Fälle von Tod und Gewalt auf dem Jakobsweg sind seit dem Mittelalter bekannt. Damals lauerten Wegelagerer Pilgern auf; in der Gegenwart gibt es nun eine neue, beunruhigende Dimension.

Artikel lesen
21.05.2015

Papst Franziskus und Ban Ki Moon unfreiwillig im US-Wahlwerbespot

Kronzeugen für neue Klimapolitik

Papst Franziskus und Ban Ki Moon halten unfreiwillig Einzug in den US-Wahlkampf. Die liberale Spendensammlungsorganisation "American Bridge" machte sie in einem Werbespot zu Kronzeugen für eine neue Klimapolitik.

Artikel lesen
21.05.2015

Deutsche Bischofskonferenz begrüßt Seligsprechung Oscar Romeros

Ermutigung zum Einsatz für Schwache

Die Deutsche Bischofskonferenz hat die Seligsprechung des salvadorianischen Erzbischofs Oscar Arnulfo Romero begrüßt. Er sei ein Vorbild, "unermüdlich für die Armen einzutreten", erklärte der frühere Trierer Weihbischof Leo Schwarz am Donnerstag.

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Neue Videos in der Mediathek