Nachrichten

03.07.2015

Katholiken empfehlen Investitionen nach ethischen Kriterien

"Gutes für die Menschen tun"

Die katholischen Kirche will Gemeinden, Orden, Bistümer und Hilfswerke dazu motivieren, ihr Geld nach ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien anzulegen. Zu den Ausschlusskriterien gehören unter anderem Abtreibung, Rüstung und Gentechnik.

Artikel lesen
03.07.2015

Adveniat: Im Mittelpunkt der Papstreise stehen Ausgebeutete

Zu den Rändern

Mit seiner Südamerikareise will Papst Franziskus Menschen am Rande der Gesellschaft stärken, sagt Reiner Wilhelm vom katholischen Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat. Der Papst besucht ab Sonntag Ecuador, Bolivien und Paraguay.

Artikel lesen
03.07.2015

Franziskus reist nach Ecuador, Bolivien und Paraguay

"Papst der Armen"

Zum zweiten Mal besucht der erste Papst aus Lateinamerika seinen Heimatkontinent. Kurz nach seiner Wahl war er zum Weltjugendtag in Rio de Janeiro. Nun bereist er die drei ärmsten spanischsprachigen Länder Südamerikas.

Artikel lesen
03.07.2015

Franziskus besucht Armenhäuser Lateinamerikas

"Der katholische Kontinent"

Wenn Papst Franziskus am Sonntag nach Südamerika reist, kehrt er auf seinen Heimatkontinenten zurück. Dort besucht er die armen Länder "am Rand".

Artikel lesen
03.07.2015

Caritas zeichnet soziales Engagement aus

Bewerber gesucht

Menschen, die sich in vorbildlicher Weise sozialen Themen und Hilfsbedürftigen im Erzbistum Köln widmen, können sich ab sofort um den Elisabeth-Preis bewerben. Die Preise sind mit insgesamt 9.000 Euro dotiert.

Artikel lesen
03.07.2015

Chorfestival "Pueri Cantores" findet in Trier statt

"Musik stärkt Glauben"

Von der angeblich ältesten Stadt Deutschlands ist in diesen Tagen in Trier nicht viel zu spüren. Etwa 3.000 junge katholische Sängerinnen und Sänger nehmen am Chorfestival "Pueri Cantores" teil. Die Musik schafft Gemeinschaft, sagt der Diplom-Theologe Stefan...

Artikel lesen
03.07.2015

Kloster Tabgha verzeichnet Umsatzeinbruch nach Brandanschlag

Nach dem Feuer im Dunkeln

Alles weist auf Brandstiftung bei einem Feuer im deutschen Kloster am See Genezareth, aber die Ermittlungen dauern an. Derweil kämpfen die Mönche mit einem Umsatzeinbruch im Pilgergeschäft.

Artikel lesen
03.07.2015

Diakonie kritisiert Verschärfungen im Asylrecht

"Segen und Fluch zugleich"

Die vom Bundestag beschlossenen Änderungen im Bleibe- und Ausweisungsrecht für Ausländer stoßen teils auf Kritik. Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst befürchtet, dass mehr Flüchtlinge inhaftiert würden. Auch die Diakonie warnt.

Artikel lesen
03.07.2015

Kölner Dommusik nimmt am Chorfestival "Pueri Cantores" teil

Liebe Gottes erlebbar machen

"Gott liebt diese Welt" - unter diesem Motto sind seit Donnerstag etwa 100 Chöre mit insgesamt rund 3.000 Kindern und Jugendlichen aus allen deutschen Diözesen beim Deutschen Chorfestival "Pueri Cantores" in Trier zusammen gekommen.

Artikel lesen
03.07.2015

Regierungsbericht zur Religionsfreiheit beschlossen

Freiheitliches Miteinander

Die Bundesregierung muss im kommenden Jahr einen Bericht zum weltweiten Stand der Religionsfreiheit vorlegen. Dazu hat sie der Bundestag verpflichtet.

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Neue Videos in der Mediathek

03.07.20153:55

Videonachrichten

02.07.20153:35

Videonachrichten

01.07.20152:26

Videonachrichten