Nachrichten

25.10.2014

Verfassungsschutz ist besorgt über Salafistenszene

Rasantes Anwachsen

Mehr als 6300 vorwiegend junge Menschen haben sich nach Einschätzung des Verfassungsschutzes bereits der Salafistenszene angeschlossen. Und es werden immer mehr, sagt Verfassungsschutzchef Maaßen.

Artikel lesen
25.10.2014

Ein Besuch im Nordosten Brasiliens vor den Wahlen am Sonntag

Wo man Dilma die Treue schwört

Der arme Nordosten Brasiliens ist die Hochburg der regierenden Arbeiterpartei PT von Präsidentin Dilma Rousseff. Rund 70 Prozent der Menschen im Nordosten wollen bei der Stichwahl am Sonntag laut Umfragen für sie stimmen.

Artikel lesen
25.10.2014

Brasilien vor der Stichwahl am Sonntag

Politikwechsel ade!

Am Sonntag wählt Brasilien, das größte Land Lateinamerikas, seinen Präsidenten. Der Wandel, den Millionen Demonstranten Mitte des vergangenen Jahres forderten, scheint auszubleiben.

Artikel lesen
25.10.2014

Verschiedene Ethnien im Flüchtlingsheim

Wenn Feinde zu Mitbewohnern werden

In ihrer Heimat wurden viele Flüchtlinge aus politischen oder religiösen Gründen verfolgt. In Wohnheimen in Deutschland treffen verfeindete Volksgruppen dann plötzlich wieder aufeinander. Das kann zu Problemen führen.

Artikel lesen
25.10.2014

Kölner Ausstellung zeigt Kunst und Kult der Heiligen Drei Könige

Kardinäle treffen Könige

Nun ist sie eröffnet: Die Ausstellung "Die Heiligen Drei Könige. Mythos, Kunst und Kult" im Museum Schnütgen in Köln. Anlass ist das 850-Jahr-Jubiläums der Ankunft der Dreikönigs-Reliquien. Zur Eröffnung kamen auch die Kardinäle Meisner und Woelki.

Artikel lesen
24.10.2014

Familienbischof Koch kritisiert "Social Freezing"

"Mut zur Familie machen"

Mitarbeiterinnen von Apple und Facebook sollen künftig auf Firmenkosten ihre Eizellen einfrieren können. Das stößt auf heftige Kritik - Familienbischof Heiner Koch hält das Angebot für ein "völlig falsches Signal".

Artikel lesen
24.10.2014

Uraufführung gibt Chören neuen Schwung

"Franziskusmesse" für mehr Nachwuchs

Viele Kirchenchöre kämpfen mit Nachwuchsmangel und Überalterung – dagegen setzt Regionalkantor Bernhard Nick auf neue Musik und hat eigens eine Messkomposition in Auftrag gegeben. Jetzt führt er das neue Werk am Sonntag auf – mit über 700 Sängern.

Artikel lesen
24.10.2014

Protest für mehr religiöse Rechte

Frauenrechtlerinnen schmuggeln Thora-Rolle an Klagemauer

Eine Frauenrechtsgruppe hat am Freitag eine Thora-Rolle an die Jerusalemer Klagemauer geschmuggelt und eine Lesung durchgeführt. Sie fordern einen offenne Gebetsbereich für mindestens 500 Frauen an dem Heiligtum. Dies stößt auf Kritik.

Artikel lesen
24.10.2014

Milliarden-Hilfe bei Kampf gegen Ebola

EU sagt eine Milliarde Euro zu

Im Kampf gegen Ebola in Westafrika hat die EU eine finanzielle Hilfe von einer Milliarde Euro zugesagt. Unterdessen ist ein Arzt in New York positiv auf das Virus getestet worden. Auch bei einem Mädchen in Mali wurde der Erreger nachgewiesen.

Artikel lesen
24.10.2014

Hinweise auf vermisste Studenten in Mexiko

Pfarrer berichtet von brutalen Morden

Im Fall der 43 vermissten Studenten in Mexiko hat nun ein bekannter Geistlicher ausgesagt. Augenzeugen hätten ihm berichtet, dass einige Studenten bei lebendigem Leib verbrannt wurden und alle tot seien.

Artikel lesen
 

Seiten

  • Artikel 1 - 10
  • 1
  • 2
  • >

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Neue Videos in der Mediathek