10.12.2011

Projekt gegen Essstörungen SoulFood

Die Seele isst mit

Täglich im Advent stellen wir Ihnen Menschen vor, die sich ehrenamtlich engagieren, die anderen Menschen Zeit schenken. Wenn das Thema Essen immer wichtiger wird, wenn jemand Kalorien zählt und immer mehr abmagert - dann kann es sein, dass der oder diejenige an einer Essstörung leidet. Auch Jugendliche sind davon immer mehr betroffen.

Eine Studie des Robert Koch Institutes hat gezeigt, dass etwas mehr als 20 Prozent der Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren Symptome einer Essstörung zeigen. Um Essstörungen vorzubeugen, bietet das Projekt "SoulFood" Workshops in Schulen an - speziell für Mädchen. Anna Kohn hat Projektleiterin Jasmin Friedrich dabei begleitet.