07.12.2011

Das Notel in Köln

Von der Straße

Täglich im Advent stellen wir Ihnen Menschen vor, die sich ehrenamtlich engagieren, die anderen Menschen Zeit schenken. Rund 22 000 Menschen leben in Deutschland auf der Straße - Tendenz steigend. Und wenn wie jetzt das Thermometer sinkt, wird das Leben auf der Straße für viele Obdachlose zum Überlebenskampf und jeden Abend stehen sie erneut vor der Frage: Wohin, wenn die Nacht einbricht?

In den Notschlafstellen Menschen ohne festen Wohnsitz an 365 Tagen im Jahr übernachten. Diese Angebote sind kostenlos für die Betroffenen und können ohne jeden Antrag in Anspruch genommen werden. Das Notel in Köln ist so ein Ort.